Im Jahr 2017 finden wieder 3 LV-Fischen in Hessen statt.

Das 1. LV-Fischen fand bereits am 08.07.2017 Borken-Gombeth statt. Gefischt wird in der Schwalm.

Das 2. LV-Fischen findet am 19. August in Ginsheim im Rhein statt. Gefischt wird je nach Wasserstand im Schlunde oder an der Panzerstraße. An diesem Wochenende feiert der ASV Ginsheim auch sein Sommerfest, somit ist bestens für Speisen und Getränke gesorgt.

Das 3. Fischen findet am 16. September in Biebesheim statt. Gefischt wird hier im See.

Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des VHF, die im Besitz eines gültigen Fischereischeines sind und für das Jahr 2017 ihren Verbandsbeitrag (gültige Beitragsmarke im Sportfischerpass) entrichtet haben. Fischereischein und Sportfischerpass sind vor Beginn der Veranstaltung vorzulegen.

Diese Fischen dienen der Bestandsaufnahme der Fischartengemeinschaft. Aufgrund der Kormoranproblematik sind alle hessischen Gewässer stark betroffen. Der Fang wird vermessen und gewogen, jeder Fisch wird erfasst.

Gesetzliche Grundlage: HFischG und HFischV.

Thomas Hof

Einladung 08.07.2017 Borken-Gombeth

Einladung 19.08.2017 Ginsheim 

Einladung 16.09.2017 Biebesheim

Beitragsfoto: Altrheinarm bei Ginsheim/Foto: Thomas Hof