Veranstaltungen
 
 

4. Tag der Jagd und Fischerei im Wildpark Knüll

 
Schwerpunkt auf Wildkräuter und Pilze gesetzt
 
Pressemitteilung der teilnehmenden Kreisjagdvereine und des Verbandes Hessischer Fischer e. V.
 

1000 BesucherInnen ließen es sich am 13.09. trotz einiger Regenschauer nicht nehmen, dem Wildpark Knüll und damit dem 4. Tag der Jagd und Fischerei einen Besuch abzustatten.

Landrat Winfried Becker eröffnete um 11.00 Uhr die Veranstaltung im Beisein vom Präsidenten des Verbandes Hessischer Fischer e. V. (VHF) Klaus Däschler, dem Präsidenten des Landesjagdverbandes Dr. Jürgen Ellenberger sowie dem Schwarzenborner Bürgermeister Jürgen Kaufmann, der gleichzeitig auch Vorsitzender des Zweckverbandes Knüllgebiet ist.
Für die musikalische Untermalung waren die Jagdhornbläser des Kreisjagdvereines Ziegenhain zuständig.
In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf Wildkräutern und Pilzen. Kräuterfrau Anna Hutter informierte über Wildkräuter und deren Verwendung und der Stand vom Pilzexperten Dr. Eckhardt Tippmann vom Pilzkundlichen Museum Bad Laasphe war ständig umlagert.

Fisch und Wildbret war sprichwörtlich in aller Munde. So konnten frisch zubereitete Fischfrikadellen und Wildschweinbratwürstchen probiert werden.

Winfried Klein, VHF-Referent für Öffentlichkeitsarbeit, filetierte, würzte, räucherte nonstop gemeinsam mit Lukas Mank vom FSV Oberlahn e. V. Forellen. Als Schmankerl wurde den Besuchern zu Hause vorbereitete gebeizte Lachsforelle serviert - ein absoluter Leckerbissen Selbstverständlich erklärte Winfried Klein hier die Zubereitung und lieferte das passende Rezept.

Infos rund um die Ausbildung und zu den Aktivitäten des Verbandes, Kindermalaktionen und unser beliebtes Fischmemory rundeten das Angebot ab.

Merken Sie sich schon jetzt den 11.09.2016 in Ihrem Terminkalender vor. An diesem Tag findet der 5. Tag der Jagd und Fischerei im Wildpark Knüll statt. Der Tag wird im Zeichen der nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressource Holz stehen. Dieses Event sollten Sie nicht versäumen.

Martina Bechstedt

Fischfrikadelle und Wildschweinbratwurst - beides sehr lecker VHF-Referent für Öffentlichkeitsarbeit Winfried Klein (rechts im Bild) erklärt das Filetieren
  Fotos: M. Bechstedt