Werrasalz

 

Beschluss des Verwaltungsgerichts Kassel


Erlaubnis zur Einleitung von Salzlauge in die Werra bei Philippsthal durch Kali und Salz ist rechtswidrig

Die Pressemitteilung des Verbandes Hessischer Fischer finden Sie hier


Unterschreiben auch Sie

bitte hier klicken


 
K + S will weiter Salzlauge versenken!

 
Änderung von Zuständigkeiten am Runden Tisch und zu Verwaltungsverfahren in Sachen WerraSalz


Zum Lesen und Drucken von Dateien im Adobe Portable Document Format (PDF) benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Die neuste Version dieser Gratis-Software können Sie auf der Internetseite von Adobe herunterladen.